Book now

60, 00
Bester Preise

DIE INSEL UND IHRE SEHENSWÜRDIGKEITEN

Samos ist eine Insel der nordöstlichen Ägäis, die sich östlich des ikarischen Meeres erstreckt, eine Fläche von 470km² hat und nur 1,5 km der Küste Kleinasiens vorgelagert ist. Der Name der Insel bedeutet “Anhöhe am Meeresufer”, aber aus der der Antike sind noch eine ganze Reihe anderer Bezeichnungen für Samos bekannt: Doryssa, Dryousa, Parthenia, Anthemis, Melamphylos und Fyllas.

Während der Antike hat Samos große Persönlichkeiten, Künstler und Gelehrte mit weltweiter Bekanntheit hervor gebracht, wie zum Beispiel den Philosophen und Mathematiker Pythagoras, den berühmten Mathematiker und Astronomen Aristarchos, den Maler Agatharkos, den berühmten Architekten Theodoros, den Poeten Aisop mit seinen weit bekannten Mythen, den Seefahrer Kolaeos, der als Erster mutig im atlantischen Ozean reiste und schließlich die große Philosophin und Tochter von Pythagoras, Damo.

Samos ist eine Insel von langer Geschichte und unglaublicher natürlicher Schönheit - Samos kann die Erwartungen an einen erlebnisreichen Urlaub auf jeden Fall erfüllen.

Sie sollten nicht versäumen, die folgenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen:

  • Die Tunnel von Eupalinos (Wasserleitung), die für ein architektonisches Wunder der Antike gehalten werden.
  • Den Heraion-Tempel der Göttin Hera, die gröβte Gebetsstätte der ersten Göttin der Götter, wo zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen des “Heraia-Pythagoria-Festivals“ stattfinden.
  • Das antike Theater von Samos, wo sich bisher kulturelle Begegnungen und Theatervorstellungen ereignen.
  • Die Paläste und die Mauer der alten Stadt.
  • Die berühmte Bibliothek von Samos, die bis heute im Betrieb ist.
  • Das paläontologische Museum und die Ausstellung von Folklore im Dorf “Mytilinii”.
  • Das Weinmuseum in Vathi, der Hauptstadt von Samos.
  • Die Burg von Polykrates und die Mauer der Stadt von Pythagorion, die sehr prachtvoll als Zeichen einer alten Macht und des alten Glanzes der Insel stehen.

Außerdem können Sie an den wunderschönen Stränden rings um die Insel das ägäische Meer mit seinem glasklaren blauen Wasser und den einzigartigen Sonnenuntergängen genießen.

Samos verfügt über eine sehenswerte Unterwasserwelt, die man beim Schnorcheln oder Tauchen erkunden kann. Mehr  Informationen unter www.ageanscuba.gr oder   in der Marina von Pythagorion.

Nicht zuletzt möchten wir Sie auf die zahlreichen Klöster der Insel Samos hinweisen, die seit Jahrhunderten sehr viele Besucher anziehen.